Umfrage Sexismus

Viele Frauen leiden unter Sexismus am Arbeitsplatz. Bundesfamilienministerin Kristina Schröder begrüßt deshalb die jüngste Debatte. Es sei wichtig, dass das Thema öffentlich diskutiert werde, sagte eine Sprecherin des Ministeriums. Angestoßen wurde das Thema durch Vorwürfe gegen FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle. Dieser hatte gegenüber einer 29-jährigen Journalistin anzügliche Bemerkungen gemacht.