Umfrage: Was halten Sie vom Vorstoß der CSU, dass ausländische Mitbürgern daheim Deutsch sprechen sollten? (Deggendorf)

Nachgefragt – Sprechen Sie daheim „Deutsch“? Seit Samstagabend wird überall heftig über den neuen Leitantrag der CSU diskutiert. Darin schlägt die bayerische Partei vor, dass Flüchtlinge auch zu Hause Deutsch sprechen sollten. Für die CSU gelte der Hauptsatz, dass die Sprache der wichtigste Schlüssel für eine erfolgreiche Integration sei, so CSU- Generalsekretär Andreas Scheuer. Doch was eigentlich halten die Bürger oder vielleicht sogar diejenigen, die von dieser Forderung betroffen sind, davon? Aline Gorldt und Carina Vaitl mit den Stimmen dazu.