Urteil Messerstecherei

Die Justizvollzugsanstalt Straubing machte 2009 wegen der Geiselnahme einer Gefängnispsychologin Schlagzeilen. Die Sicherheitsbestimmungen wurden damals scharf kritisiert. Doch dieser schwerwiegende Vorfall hinter den Gefängnismauern war nicht der erste. Schon ein Jahr zuvor starb ein Häftling bei einer Messerstecherei. In diesem Verfahren kam es am Montag – fast dreieinhalb Jahre später – zu einem Urteilsspruch.