Verleihung „Ndb. Europapreis“an HWK-Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler (Metten)

Am Wochenende wurde bereits zum vierten Mal der „Niederbayerische Europapreis“ verliehen. Mit dabei im Kloster Metten: Österreichs durchaus polarisierender Außenminister Sebastian Kurz. Inwieweit bei seinem Gastauftritt die aktuelle Flüchtlingspolitik eine Rolle spielte und wer sich in diesem Jahr über die Auszeichnung freuen durfte hat Alexander Treml für uns zusammengefasst.