Vorbericht 3. Deggendorfer Holztage (DEG)

Fach- und Besuchermesse – Deggendorfer Holztage zeigen die Vielfalt des Rohstoffes „Holz“!

Deutschland ist das „Holzland Nr. 1“ in Europa. Allein ein Drittel des Ertrags kommt aus Bayern. Rund 190.000 Menschen sind dieser Branche beschäftigt. Damit ist die Forst- und Holzwirtschaft vor allem im ländlichen Raum ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Was aus diesem Rohstoff alles entsteht, wie vielfältig er einsetzbar ist, davon können sich die Besucher der Deggendorfer Holztage demnächst überzeugen.