Vorwürfe Ländlicher Raum

Niederbayern ist in Aufbruchsstimmung. Erst am vergangenen Donnerstag haben sich die Landräte und Bürgermeister aus dem ländlichen Raum getroffen, um neue Impulse für den Aufschwung zu setzen. Der Tenor: Die Region ist auf einem guten Weg. Ganz anders sieht das Hans-Peter Marx, der Sprecher des Arbeitskreises Verkehr im Landesverband bei den Freien Wählern. Er hält den Positivtrend, vor allem im Bayerischen Wald, für eine Märchengeschichte.