Wahl-Skandal Geiselhöring – Die Folgen (Teil 2) (SR-Bogen)

Wahl-Skandal in Geiselhöring – Prekäre Situation für Landrat Josef Laumer! Landrat Josef Laumer hat hart gekämpft für seinen Posten. 12 Jahre lang hat er sich als Stellvertreter von Landrat Alfred Reisinger durchgeboxt, bis im März auch für ihn die Zeit an der Landkreis-Spitze kommen durfte. Und jetzt das: In wenigen Tagen ist Laumer aufgrund der bevorstehenden Wahlannullierungen Alleinherrscher im Landkreis, ein Landrat ohne Kreistag. Eine Situation, die er sich so bestimmt nicht gewünscht hat.