Webasto Azubis helfen den Hochwasseropfern

Fünf Tage – 16 Azubis – und jede Menge Arbeit. In Niederalteich haben Auszubildende der Firma Webasto die ganze Woche lang geschwitzt und geschuftet, um Hochwasserschäden an Privathäusern und Gemeindeplätzen zu beseitigen. Das Ganze fand im Rahmen der alljährlichen Unternehmensprojektwoche statt.