Wechselwirkungen

Der Beginn der kalten Jahreszeit bringt es mit sich: es wird wieder vermehrt zu Arzneimitteln gegriffen. Jeder Deutsche nimmt durchschnittlich 1.250 Tabletten und andere Medikamente pro Jahr – und das ohne genau darüber nachzudenken, mit was er sie herunter schluckt. Mal mit einem Schluck Saft oder Kaffee und nicht selten gemeinsam mit einer kompletten Mahlzeit. Alltägliche Gewohnheiten, die ernsthafte Folgen haben können und das nicht nur wenn es um die vielen ja bekannte, kritische Mischung zwischen Alkohol und Medikamenten geht.