Weihnachtsgeschäft und Verlängerung Christkindlmarkt – Was hat´s gebracht? (DEG)

Endlich weiß! – Wie wirkt sich der Winter auf das nach-weihnachtliche Geschäft aus? Skischulen-Inhaber, Liftbetreiber und Tourismusämter in der Region jubeln: Endlich ist er da, der langersehnte Winter. Knackige Minustemperaturen und wunderweiße Schneelandschaften in Großteilen Niederbayerns bringen uns derzeit einen versöhnlichen Jahresausklang. Doch nicht alles ist gold, pardon – silbrig-weiß, was glänzt. Denn anders als vermutet, hat der After-Weihnachtswetterwechsel nicht nur Vorteile. Vor allem in Sachen klassisches Geschenkeumtausch- und Gutschein-Einlösegeschäft ist der Handel auf seine Kunden rund um die Ballungsräume angewiesen. Und da ist Schneefall eigentlich alles andere als optimal.