Windpark – Bürger besichtigen Baustelle der modernsten Anlage in Bayerns in Wiesenfelden!

Seit die so genannte 10-H-Abstandsregelung in Kraft getreten ist, werden bei uns in Bayern kaum noch Windparks gebaut. Laut Bayerischer Landesbauordnung müssen die Windkraftanlagen nämlich einen Mindestabstand vom 10-fachen ihre Höhe zu Wohngebäuden in Gebieten mit Bebauungsplänen einhalten. Das macht die ganze Sache natürlich für die Windkraftbetreiber um einiges schwieriger. Und doch wird weitergebaut. So wie beispielsweise in Wiesenfelden im Landkreis Straubig-Bogen. Hier soll künftig die modernste  Anlage Bayerns entstehen. Um sich ein Bild von dem Mammut-Projekt zu machen, hat der CSU-Ortsverband am 3. Adventssonntag zur Baustellenbesichtigung eingeladen.