Wölfe Atting

Hut ab vor den Attinger Wölfen! Bereits sieben Spieltage vor Schluss hat der Aufsteiger den Klassenerhalt in der ersten Skaterhockey-Bundesliga nach menschlichem Ermessen in der Tasche. Und das obwohl am Samstag die zweijährige Heimserie gerissen war. Doch am Sonntag gelang in einem irren Spiel ein 10 zu 9 gegen Duisburg. Und schön langsam dürfen die Attinger jetzt vielleicht sogar über höhere Ziele in dieser Saison nachdenken.