Zu Gast bei den Regener Soldaten in Afghansitan

Es ist nicht „die Bundeswehr“, die zur Zeit beim ISAF-Einsatz in Afghanistan dabei ist. Vielmehr sind es Frauen und Männer, die von deutschen Politikern an den Hindukusch geschickt worden sind. Unter ihnen auch Soldaten vom Panzergrenadierbataillon 112 Regen. Einen von ihnen haben wir im Feldlager Kunduz getroffen, einen Mann mit Auslands-Erfahrung. Meine Kollegin Andrea Rasche im Gespräch mit Hauptfeldwebel Michael J.!