Zukunft Arber Weltcup

Mit 1456 Metern gilt der Große Arber als höchster Berg im Bayerischen Wald. Er ist aber nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel, sondern hat sich auch als Austragungsort für den FIS Ski World Cup der Damen einen Namen gemacht. Im Juli 2010 dann der Schock: der Deutsche Skiverband hatte sich dazu entschlossen, vorerst keine Weltcup Rennen mehr am Großen Arber auszutragen.