Gegen überbordende Bürokratie – niederbayerische Gastronomen protestieren in München

Arbeitszeiterfassung, Allergenverordnung, Brandschutz und und und. Die Liste der bürokratischen Regeln für das Gastgewerbe wird immer länger. Am Montag haben deshalb über 3500 Gastronomen und Hoteliers aus ganz Bayern an einer Großdemo in München teilgenommen – auch viele Niederbayern waren dabei. Das Motto: Rettet die bayerische Wirtshauskultur. Auf der Theresienwiese stand auch ein Treffen mit Ministerpräsident Markus Söder an.