Festakt zur offiziellen Einweihung des Transferzentrums Technik und Innovation (DEG)

Rund 6.000 Studenten beherbergt die Technische Hochschule Deggendorf derzeit. In den vergangenen Jahren ist sie erfreulicherweise stetig gewachsen – eine Erweiterung war deshalb dringend notwendig. Vor mittlerweile drei Jahren fand der Spatenstich zum fünften und damit letzten Neubaugebäude statt. Am Donnerstag nun konnte dieses sogenannte „Transferzentrum Technik und Innovation“ offiziell eingeweiht werden.