Zug erfasst Auto – Bahnstrecke zw. Plattling und Landshut gesperrt (Lkr. DGF-Landau)

Am Bahnübergang Herzogau zwischen Landau und Dingolfing hat am Montagvormittag ein Zug ein Auto erfasst. Nach Angaben der Polizei wurde der Fahrer des Wagens dabei schwer verletzt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die rund 300 Passagiere im Zug blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt.