Abrissarbeiten Eishallendach Deggendorf

Am 15. Juli 2013 hat der Stadtrat einstimmig den Rückbau des Eishallendaches beschlossen. Seit Juli ist nun der Bauunternehmer Günther Karl Erbpächter des Stadions. Auch er hielt einen Dachabriss das Beste, da die Statik der Konstruktion nur noch bedingt belastbar ist. Heute hat die Firma Karl Bau mit den Vorbereitungsarbeiten für den Abriss des Daches begonnen. Und wir waren für Sie vor Ort.