Arbeitsgemeinschaft ILE Bayerwald Sitzung (Landau)

Über 100 Kommunen und fünf Landkreise haben sich vor gut drei Jahren zur „Integrierten Ländlichen Entwicklung Bayerwald“ – kurz ILE  Bayerwald – zusammengeschlossen. Unterstützt vom Amt für Ländliche Entwicklung, sollte der Zusammenschluss, wie der Name schon erahnen lässt, der Entwicklung des ländlichen Raumes dienen. In verschiedenen Bereichen arbeiten Verantwortliche aus Politik, den Verwaltungen und zahlreiche weitere Engagierte seither zusammen. Vor kurzem wurde im Landratsamt Deggendorf Bilanz gezogen.