Auf dem Eis – Erneut schwieriges Wochenende für den DSC!

Die Straubing Tigers haben ihren Erfolgslauf in der DEL im Allgemeinen und speziell gegen den ERC Ingolstadt fortgesetzt. Gestern Abend gab’s mit einem 4 zu 1 beim bayerischen Rivalen saisonübergreifend bereits den siebten Sieg in Serie gegen die Schanzer. Vorübergehend springen die Tigers damit auf Platz Sechs der Tabelle. Von ähnlichen Regionen ist der Deggendorfer SC aktuell recht weit entfernt, nach wie vor leuchtet die rote Laterne an der Trat. Doch in die jetzt anstehende heiße Phase über Weihnachten und Neujahr mit acht Partien binnen 17 Tagen kann der Tabellenletzte nach dem Überraschungscoup zuletzt in Bietigheim mit neuem Selbstvertrauen reingehen.