Aus dem Dornröschenschlaf erwacht – neues Leben für Schloss Großköllnbach (Großköllnbach)

Seit 1978 wird sie jährlich an Personen oder Vereinigungen verliehen, die sich herausragende Dienste um den Denkmalschutz erworben haben – die Rede ist von der Denkmalschutzmedaille. Eine Auszeichnung, die heuer die Großkölnbacherin Marlene Lex für die Komplettsanierung ihres Elternhauses erhalten hat.