„Aus“ für Nachtmann – 200 Mitarbeiter verlieren ihren Job (Frauenau)

Schwarzer Tag – „Aus“ für Nachtmann-Werk in Frauenau!

Wie nah Freud und Leid in der Region tatsächlich beieinander liegen, zeigte sich am Dienstagabend. Während Wallersdorf noch über den Zuschlag von BMW jubelt, muss der Landkreis Regen eine weitere „Niederlage“ in Sachen „Stellenabbau“ einstecken. Bei einer kurzfristig anberaumten Betriebsversammlung erfuhren die rund 200 Mitarbeiter von Nachtmann in Frauenau von der geplanten Schließung ihres Werks bis Ende Januar 2016.