„Bauwagen-Gespräche“ – Bürgermeister und Bürgerinitiative pro und contra Gewerbegebiet Albersdorf II (Vilshofen a. d. Donau)

Seit Wochen und Monaten erhitzt die geplante Erweiterung des Gewerbegebiets Albersdorf II die Gemüter der Vilshofener Bürger. Die 16.000-Einwohner-Stadt ist zweigeteilt: Die einen befürworten die Ansiedlung von neuen Gewerbegebieten im Stadtgebiet, die anderen sind – im Fall von Albersdorf – total dagegen. Aus diesem Grund hat sich der Vilshofern Bürgermeister Florian Gams etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um möglicherweise einen Kompromiss zu erzielen.