Bierwood-Festival – ein Vorgeschmack auf die Landesausstellung in Aldersbach

Zweifellos ist das Bier mit seinem bald 500jährigen Reinheitsgebot in Bayern nicht nur festes Kulturgut, sondern auch beliebtes Grundnahrungsmittel – besonders zu einer deftigen Brotzeit. Dass der edle Hopfensaft aber durch seine Zutatenvarianz weit mehr Vielfalt bietet, als so mancher glauben mag, hat am vergangenen Wochenende wieder einmal das Bierwood Festival in der Klosterbrauerei Aldersbach gezeigt. Einmal Bierverkostung quer durch Bayern und das Mühlviertel – damit und mit der nun offiziellen Inbetriebnahme der gläsernen Schaubrauerei hat Aldersbach einmal mehr bewiesen, dass ab kommenden April zurecht hier die bayerische Landesausstellung „Bier in Bayern“ ihr Jubiläum feiert.