Bilanz zum Polizeieinsatz in der Außenstelle des Ankerzentrum Deg. (Stephansposching)

Hohes Polizeiaufgebot – Bilanz zum Großeinsatz in der Außenstelle des Ankerzentrums in Stephansposching                                                                                                                 Die Aufregung am Mittwoch war groß. Hunderte Polizisten – unterstützt von Sondereinsatzkräften – haben sich gegen Mittag zuerst in Plattling versammelt, um dann die Außenstelle des Deggendorfer Ankerzentrums in Stephansposching zu durchsuchen. Geplant war, einen Asylbewerber abzuschieben. Wir haben den spektakulären Einsatztag und die erzielten Ergebnisse zusammen mit der Polizei noch einmal Revue passieren lassen.