Da war was los – Klinikbeschäftigte machen Front gegen Krankenhausreform

Mit Protestzügen und Kundgebungen haben am Mittwoch mehrere tausend Klinikbeschäftigte in Bayern gegen die geplante Krankenhausreform Front gemacht. Allein in Nürnberg beteiligten sich mehrere hundert Menschen an einer Demonstration durch die Innenstadt – und auch in Niederbayern machten Klinikbeschäftigte ihrem Unmut Luft. Aufgerufen zu den Protesten hatten die Bayerische Krankenhausgesellschaft sowie rund 100 Kliniken im Freistaat.