Deggendorfer Schüler überzeugt mit Lego-Technik (Deggendorf)

Für viele ist es das Spielzeug schlechthin, das in keinem Kinderzimmer fehlen darf: Lego. Egal, ob nach Anleitung und einfach frei Schnauze – die vielseitigen Bausteine begeistern Kinder, Jugendliche und sogar den einen oder anderen Erwachsenen. Kreativität kennt eben keine Altersgrenzen. Das weiß auch Moritz Pistohl. Derzeit besucht er die 10. Klasse des Comenius-Gymnasiums. Seine große Leidenschaft: Lego-Technik. Bei „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ hat er damit sogar den ersten Preis geholt.