Dialogforum – Niederbayern diskutiert über Kultur- und Kreativwirtschaft (Landau a. d. Isar)

Dass Wirtschaft nicht gleich Wirtschaft ist und mittlerweile in alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens miteinfließt, ist grundsätzlich nichts Neues. Kombinationen wie Sport und Wirtschaft oder eben auch Kultur- und Kreativwirtschaft. Ja, Kreativwirtschaft. Noch nie gehört? Das mag vielleicht daran liegen, dass ein bayerisches Zentrum zu genau diesem Thema erst seit kurzem existiert. In ihm sollen künftig Unternehmen aller Größenklassen bayernweit einen Ansprechpartner für die spezifischen Bedürfnisse ihrer Branche finden. Im gemeinsamen Dialog mit Vertretern aus Politik und Verwaltung werden derzeit die Arbeitsinhalte jenes Zentrums erarbeitet. So auch am Montag in der Landauer Stadthalle für den Regierungsbezirk Niederbayern.