Dorferneuerung Aiterhofen

Rund 60 Prozent der Bayern leben im ländlichen Raum und auch viele Städter zieht es immer wieder aufs Land. Sie alle sehnen sich nach einem intakten, überschaubaren Lebensraum, erwarten allerdings gleichwertige Lebensverhältnisse. Der Freistaat unterstützt deshalb seinen ländlichen Raum mit Dorferneuerungen. Nun hat die Gemeinde Aiterhofen eine satte Förderungssumme erhalten um die Lebens-, Wohn-, Arbeits- und Umweltverhältnisse verbessern zu können.