Empörte Nachbarn – Geplanter Verbrauchermarkt in Wallersdorf sorgt für Diskussionen 

Angefangen bei Netto über Penny bis hin zu Edeka – über die Einkaufsmöglichkeiten im Ort können sich die Wallersdorfer eigentlich nicht beschweren. Trotzdem sorgen derzeit zumindest zwei dieser Verbrauchermärkte für Unruhe in der 7.000-Einwohnergemeinde.