Eröffnung Dauer-Ausstellung „Baiern gefunden“ (SR)

Eine Geschichte zum Anfassen. So in etwa könnte man die neue Dauerabteilung „Baiern gefunden!“ im Gäubodenmuseum in Straubing beschreiben. Zu sehen sind kostbare Objekte aus mehr als 1300 frühmittelalterlichen Gräbern. All diese stammen aus dem Stadtgebiet von Straubing und zeigen die Geschichte der Entstehung Bayerns. Am Donnerstagabend wurde die Abteilung im Beisein von rund 300 Gästen offiziell eröffnet.