Gedenksteine auf dem Deggendorfer Stadtplatz

Der Kölner Künstler Gunter Demning hatte schon vor Jahren die Idee einen Pflasterstein für jeden ermordeten Juden zu verlegen. Wegen der hohen Anzahl verwarf er sie jedoch zuerst. Ein Freund ermutigte ihn schließlich zumindest damit anzufangen. Seitdem verlegt er seine Gedenksteine in ganz Europa. Das Material dafür ist Messing, da dieses durch die Benutzung poliert wird und so ins Auge springt.