Gerichtsurteil – Wie geht es weiter mit der Loewschen Einrichtung?

Ein Haus der „Loew’schen Einrichtungen“ in Niederwinkling sorgt seit Monaten für Diskussionsstoff. In dem Heim, dass vor mittlerweile 3 Jahren in einem Wohngebiet gebaut wurde, sind Menschen mit geistigen Behinderungen untergebracht. Als bekannt wurde, dass darunter auch einige mit pädophilen Neigungen sind, fühlten sich die Niederwinklinger hintergangen. Und: sie haben Angst um ihre Kinder. Jetzt hat sich das Verwaltungsgericht in Regensburg mit dem Fall beschäftigt.