Grippeimpfstoffmangel

Die Influenza, umgangssprachlich besser als Grippe bekannt, wird von der Bevölkerung oft unterschätzt. Die Viren sind hoch ansteckend und haben bereits zu Todesfällen geführt. Die Symptome sind unter anderem hohes Fieber, Schüttelfrost und im schlimmsten Fall Herzerkrankungen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass sich vor allem Risikopatienten impfen lassen. Doch dazu müsste erst einmal ausreichend Impfstoff vorhanden sein.