Großbaustelle Klinikum – Worauf muss sich Straubing in den kommenden Monaten einstellen?

Wenn man es ganz genau nimmt, dann gibt es das Klinikum St. Elisabeth in Straubing schon seit genau 271 Jahren. Einst gegründet von zwei Ordensschwestern der Elisabethinen, ist das Haus unter der Trägerschaft der Barmherzigen Brüder heute das größte katholische Krankenhaus Niederbayerns. 450 Planbetten, regelmäßige Top-Nennungen in den Focus-Listen der besten medizinischen Einrichtungen Deutschlands, ist man auch hier darauf bedacht, sich stetig zu verbessern und zu investieren. So, wie aktuell. Schon in Kürze soll sich das Klinikum nämlich in eine regelrechte Großbaustelle verwandeln. Eine Vorabübersicht zu den wichtigsten, geplanten Umbauten gibt es jetzt von Christiane Allinger.