Großbrand Rannersdorf

Ein Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens sorgte am Donnerstag für einen Großeinsatz. Die Feuerwehren des Landkreises Regen waren sofort vor Ort und taten ihr Möglichstes das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Dabei stellten sie bei schwierigen Verhältnissen ihr können unter Beweis. Denn die 40 Kühe des Landwirts mussten aus dem brennenden Haus geborgen werden.