Halbzeit bei den Bauarbeiten – So sieht es aktuell im Straubinger Aquaterm aus!

 

In Straubing geht es bautechnisch die vergangenen Jahre und Monate gefühlt Schlag auf Schlag. Der Ausbau des TUM-Campus, der Nawareum-Neubau, die Neugestaltung des Jahnplatzes, der barrierefreie Bahnhof und und und…der Blick aufs Stadtbild mit seinen vielen Kränen bestätigt: die Gäubodenstadt investiert kräftig in ihr Erscheinungsbild und für den Fortschritt und gibt sich alle Mühe, den Bürgerwünschen nachzukommen. Dazu zählt im Übrigen aus eine Baustelle, die besonders im Süden der Stadt schon seit geraumer ins Auge fällt: das Spaßbad Aquatherm.