Hoch hinaus – ERL-Richtfest im ehemaligen Deggendorfer HERTIE-Gebäude

Es war der 14. August 2009 – an diesem Tag haben sich die Türen des größten Kaufhauses in Deggendorf endgültig geschlossen. Für die rund 80 Angestellten ein Schlag ins Gesicht. Seitdem galt das ehemalige Hertie Gebäude am Deggendorfer Stadtplatz als „Schandfleck“. Doch damit ist jetzt – rund neun Jahre später – endgültig Schluss.