Kirchen und Klöster in Niederbayern – die Geschichte der Pfarrkirche in Rinchnach

Wer die Rinchnacher Kirche heute sieht, der mag es nicht glauben –  sie wäre beinahe dem Verfall geweiht gewesen. Der aufkommende Verkehr ab dem 20. Jahrhundert lies das Mauerwerk brüchig werden und die Kuppel drohte einzustürzen – viel Aufwand wurde seitdem betrieben um den barocken Glanz zu erhalten und wiederherzustellen.