Kleinodien im Bistum Passau – Schwammerlkirche (Iggensbach)

Wirklich jeder kennt den Passauer Dom St. Stephan. Auch die Basilika in Altötting haben die meisten sicher schon gesehen. Und was gibt es sonst noch so an schönen Kirchen und Kapellen in unserem Bistum? Die Großen stellen die Kleinen – wie so oft – in ihren Schatten … aber wir holen sie da jetzt wieder raus ans Licht, in unserer Serie „Kleinodien im Bistum Passau“. Dieses Mal geht es um die „Schwammerl-Kirche“ in Iggensbach. Die richtige Bezeichnung lautet ja eigentlich „Pfarrkirche Maria Namen“. Ist sie vielleicht von innen so feucht, dass auf den Wänden schon Pilze wachsen? Auf keinen Fall, die Kirche ist sogar ungewöhnlich prachtvoll ausgestaltet. Das allein ist schon sehenswert. Und darum zeigen wir ihnen die Schwammerl-Kirche von Iggensbach jetzt gern in allen Details. Und das Rätsel mit den überraschend auftretenden Pilzen in der Kirche … lösen wir natürlich auch auf. Bitte sehr!