Kulturwald

Es sind die kleinen Dinge, die den Bayerischen Wald so wunderschön machen. Das Glitzern wenn die Sonne durch die Bäume scheint. Die versteckten Bäche die sich durch den Wald schlängeln und wie Musik in den Ohren des Zuhörers klingen. Und die Bewohner, die sich ganz dem Urwald und der Region verschrieben haben. Wie Thomas E. Bauer und Thomas Gsettenbauer, die Väter des Festivals Kulturwald. Und es scheint, als wollen sie mit schönen Klängen dem Bayerischen Wald huldigen.