Magie als Lebensaufgabe – der Mallersdorf-Pfaffenberger Max Schneider im Porträt

Er ist mit Siegfried und Roy befreundet, in Las Vegas aufgetreten und hat zahlreiche Preise gewonnen. Max Schneider, geboren in Mallersdorf-Pfaffenberg, hat das geschafft, wovon viele Kinder träumen – er ist Zauberer. Drei Jahre ist es nun her, seitdem wir das letzte Mal über den Künstler berichtet haben. Vergangene Woche war er nun mit seinem neuen Programm zu Gast im Straubinger Paultheater und wir haben den mittlerweile 29jährigen besucht, um ihm vielleicht auch den ein oder anderen Zaubertrick zu entlocken.