Massenhaftes Fischsterben – warum tausende Fische verenden mussten

Die Bierhefe ist normalerweise beim Bierbrauen für die Gärung verantwortlich. Zudem könnte sie seit vergangenem Samstag für eine Naturkatastrophe verantwortlich sein: Ein großes Fischsterben in Niederbayern. Denn bei Essenbach im Landkreis Landshut sind rund 7000 Liter Bierhefe ausgelaufen, ein Teil davon ist auch in den Längenmühlbach geplant. Wir haben versucht herauszufinden, wie die zwei Unglücke wirklich miteinander zusammenhängen.