Neuer Standort – Stadt Deggendorf kauft Landgärtnerei Meier in Stephansposching

„Es sei für beide Parteien ein Glücksfall“, sagt Claudia Meier von der Landgärtnerei Meier in Stephansposching – damit meint sie sowohl sich selbst als auch die Stadt Deggendorf bzw. Oberbürgermeister Christian Moser. Meier gibt aus persönlichen Gründen den Betrieb der Landgärtnerei auf und verkauft sie an die Stadt Deggendorf. Für diese eine hervorragende Lösung eines Problems: denn weil die „Schachinger Gärten“ langfristig städtebaulich weiterentwickelt werden sollen, muss die Stadtgärtnerei ohnehin ausgesiedelt werden.