Neuzugänge bei DEG Fire

Turbulente Wochen bei Deggendorf Fire. Nicht nur dass die sportliche Situation zuletzt alles andere als zufriedenstellend war, wobei der zweite Saisonsieg beim irren 7 zu 6 gegen Klostersee Auftrieb geben sollte. Nun kommt die lange Phase mit nur Auswärtsspielen, dazwischen mal zwei in Anführungsstrichen Heimpartien in Straubing. Da ist es wohl ganz gut, dass Fire zuletzt noch zwei Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen hat.