Orientierungshilfe – Berufswahltag für Jugendliche in Regen!

Heutzutage den richtigen, vielleicht sogar noch den Traumjob zu finden, ist eigentlich nicht besonders schwierig. Denn anders als noch vor ein paar Jahren, müssen Arbeitgeber in Zeiten des suggerierten Fachkräftemangels fast schon standardmäßig den roten Teppich für die wenigen potenziellen Bewerber ausrollen. Egal, wie alt sie sind. Da kann es auch schon mal vorkommen, dass 8-Jährige mitten auf einer Jobmesse begeistert Schatzkisten aus Pappe zusammenbauen und bemalen. – Heraus kommt dann vielleicht ein künftiger Verpackungstechniker – wer weiß. Kaum zu glauben, aber tatsächlich so gesehen auf dem Regener Berufswahltag am vergangenen Wochenende.