Politischer Aschermittwoch der Grünen

Der politische Aschermittwoch in Niederbayern: für viele ist er der eigentliche Faschings-Höhepunkt. Irgendwo zwischen Politik und Stand Up-Comedy treten die Aushängeschilder der Parteien vor ihre eigenen Anhänger und kritisieren das – in ihren Augen zumindest – glorreiche Versagen der Konkurrenz. Der Bernlochner Saal in Landshut war heute der niederbayerische Nabel der Grünen-Welt. Mit an Bord: Zugpferde wie der Neu-Bundestagsfraktionsvorsitzende Toni Hofreiter, Grünen-Urgestein Claudia Roth und die Landesvorsitzende Lokalmatadorin Sigi Hagl.