Porträt über Bayerns ersten „Pflanzentechnologen“ (Irlbach)

Grüner Daumen – Bayerns erster Pflanzentechnologe im Portrait                                                                                                                                                                                                       Sie ist im Viehfutter zu finden, im Bier oder im Whisky: Die Rede ist von der Gerste. Aber wo kommen Gerste, Mais oder Weizen eigentlich her? Denn bevor die Landwirte die Körner vom Feld ernten können, braucht es viel Wissenschaft und Technologie, um eine bestimmte Sorte überhaupt zu entwickeln. Und genau dieser Entwicklung von verschiedenen Saaten hat sich Matthias Prebeck aus Leiblfing verschrieben. Er ist der erste fertig ausgebildete Pflanzentechnologe in ganz Bayern – wir haben den 20-jährigen in seiner Arbeit in Irlbach mit der Kamera besucht.