Premiere „Boandlkramer Blues“ der Laienspielgruppe der JVA SR

Scheinbar leichte Theaterkost dargeboten von schweren Jungs – am Samstag hat das neue Stück der Theatergruppe in der JVA Straubing Premiere gefeiert. Der „Boandlkramer Blues“ bot einiges zum Schmunzeln, zum herzhaft Lachen aber auch Nachdenkliches – und erstmals überhaupt hinter Gefängnismauern: Live-Musik als Theater-Begleitung.