„Soziale Stadt“ – SPD will frischen Wind für Straubinger Osten!

Straubing-Süd blüht auf. Seitdem der Stadtteil 2008 in das Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen wurde, ist die Wohnqualität im Quartier deutlich gestiegen. Besonders die Beteiligung der Bürger bei der Planung und Umsetzung der Stadtentwicklungsmaßnahmen kommt an. Ein Vorbild, daß in der Gäubodenstadt nun Schule machen soll – zumindest wenn es nach der Straubinger SPD geht. Denn es gibt auch noch andere Stadtteile, die ein wenig „frischen Wind“ vertragen könnten.